Dark Forest
Link. Link. Link. Link. Link.
Sonntagabende

Heute kam R. mit überraschungsbesuch S. zu mir.
Ein schöner Tag stirbt in seiner Einzelkeit dahin.

Auf jedenfall kamen wir zu einem Ende;
Die Typen spinnen momentan allesamt in verschiedensten Beziehungen. Sie verspüren wohl den Frühling...
"Schafseckle" eben.

Jetzt gehts ans Packen.
Montag bis Freitag werde ich also nicht bloggen,
das Lager steht an...

 

4.5.08 21:07


Werbung


Neuer Anfang

Nachdem mein alter Blogg längst in Vergessenheit geriet, möchte ich neu anfangen...

 So bin ich es mir leid, ständig über die Einträge der vergangenen Jahre zu stolpern. So tut es mir selbst weh, wenn ich von früher lese... Was gerade in der Klinik passiert, welche neue Tabletten, Probleme...

Naja. Beginnen wir mal beim Jetzt bei mir

Zur Zeit werde ich wiedermal von einem hauch voll Schlafstörungen geplagt. Muss ja auch nichts negatives heissen; So komme ich jetzt wenigstens dazu, hier hinein zu schreiben.
K. ist tot. Er hat sich das Leben genommen. Nur blöd, das ich nicht damit klar komme... Ja, ich frage mich wirklich warum es mich so trifft... So bin ich es doch schon fast "gewohnt". Danke den 7 Anderen, die ihm vorausgingen...

Naja, zur Zeit habe ich wiedermal Hausarrest (welch ein Wunder). Mein Vater ist wiedermal ausgetickt... Kennt man ja schon.
Ahja, er hat inzwischen 50kg aufgrund einer OP abgenommen, und meint nun, mich in Grund und Boden stampfen zu dürfen... Was ihm auch gelingt. Wie immer, mit mir kann man's ja machen.

Mein Krankheitsbild

Naja... laut anderer gehts mir ja prächtig... Ich strahle wieder und zeige öfters Freude.
Soll mir recht kommen... So sehen sie nicht, wie ich nichtmehr kann und will. Wie jedes Aufstehen ein mühsames Ritual ist, wie ich mich anstrenge, überhaupt zur Schule zu gehen, um da noch mehr in den Boden gestampft zu werden (Darüber berichte ich noch).
Also machen wir wiedermal die berühmte Tabell-Ankreuzung...
1-10 (10 = sehr gut)

Wohlbefinden: 3
Schizophrenie: 2
Depression: 2-3
Schlafstörungen: 1-2
Suizidgedanken: -10?

Jaja... Die lieben Empfindungen...

Und wie stehts um meine Liebe?

A. trauert wiedermal einer anderen Ex nach... Super.
Es wird nie klappen... Ist ja aber auch verständlich.
Ansonsten... Ja. X Typen bedrängen mich zur Zeit... Laufen mir hinterher, klammern... Und klein Herzfabrik ist doch blöderweise zu unfähig, allen klar zu machen, das nichts mit mir, einer Beziehung oder einem Gschleik (wie sagt man dem auf deutsch?) werden wird.
Die eine Dame meldet sich auch nichtmehr...
D. ignoriert mich wiedermal komplett. Janu... Lass sie sausen, meinte meine Oma immer.

Und in der Schule...

läuft alles wie immer. Herzfabrik wird psychisch weggebuttert, wehrt sich nicht (keine Ahnung, aber die Blockade ist eben immernoch da).
Montag bis Freitag gehen wir ins Lager ins Tessin.
Es erfreut mich überhaupt nicht...
Nicht, weil ich Lager an sich nicht mag, sondern wegen denen, die mitgehen... So werde ich doch die ganze Woche wiedermal alleine rumgammeln und vor mich hin fantasieren....
Wahrscheinlich werde ich in den freien Zeiten etwas fotografieren oder schreiben...
Elektronik ist ja nicht erlaubt. Herzfabrik ohne Musik... Naja.
Wenigstens ist es das Abschlusslager, und in 7 Wochen werde ich diese Personen nie wieder sehen. Ich freu mich darauf. Der letzte Tag; 4.7.08; Das Datum, auf welches ich seit Jahren hingebüffelt habe...
Ja, und am 7.8.08 beginnt meine Lehre als Kaufmännische Angestellte in Biel. Wie sehr ich mich darauf freue... Unter der Woche werde ich dann definitiv ausgezogen sein, und auf mich allein gestellt sein... DANKE!

Das wär's dann im groben und Ganzen und groben Sprüngen.

Achja, im Sommer ziehen meine Eltern um; Das heisst, an Wochenenden hause ich manchmal in Zürich.

Nundenn... Genug der Buchstaben.
Auch ich versuche mich nochmals hinzulegen...

4.5.08 05:04


[erste Seite] [eine Seite zurück]
_________________________________
Design // Host
Gratis bloggen bei
myblog.de